Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Schreibtisch

Assoziation: - Organisation, sich an die Arbeit machen. Fragestellung: - Was bin zu leisten bereit?

Allgemein:

Handelt es sich bei dem Schreibtisch im Traum um einen alten - etwa um eine alte Schulbank oder um einen antiken Schreibtisch -, dann sollte der Träumende vielleicht zu alten Werten, Gewohnheiten oder Lehren zurückkehren. Geht es jedoch um einen gewöhnlichen Büroschreibtisch, dann muß der Träumende vielleicht überdenken, wie er in Zukunft seinen Alltag besser bewältigen kann.

Psychologisch:

Sitzt der Träumende in seinem Traum am Schreibtisch eines anderen Menschen, dann könnte dies ein Hinweis auf fehlendes Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten sein.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene erinnert der Schreibtisch daran, daß tägliche Rituale und Disziplin im Alltag hilfreich spirituelle Praktiken sein können.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Dein Posten ist dir sicher und du hast Erfolg.
  • davor sitzen: zu arbeiten haben.

(europ.) :

  • ist er verschlossen: man muß mit schlechten Nachrichten rechnen,-
  • an einem geöffneten sitzen: es wird alles gut gehen,-
  • an einem sitzen und schreiben: man wird bald mit jemand Freundschaft schließen, der in weiter Ferne lebt.

(ind. ) :

  • die Wissenschaft hat es dir angetan.
(Siehe auch 'Tisch')

Newsletter auf folgende Email: