Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Schwiegermutter

Allgemein:

Schwiegermutter versteht man in der altindischen Traumdeutung als Symbol für geschäftliche Erfolge. Andere Traumbücher dagegen deuten sie als Warnung vor Streitigkeiten. Die genaue Bedeutung hängt auch mit davon ab, ob man tatsächlich eine gute oder schlechte Beziehung zu seiner Schwiegermutter hat.

Psychologisch:

Wer von einer bösen Schwiegermutter träumt, hat vielleicht Kummer in der eigenen Familie. Das Unbewußte suggeriert uns das Bild von der Schwiegermutter, hinter der aber wahrscheinlich die eigene Mutter (siehe dort) steckt, bei der man Rat sucht.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: Verdruß und Ärger in Liebesangelegenheiten,- auch: du bist ungerecht und eifersüchtig,-
  • eine fremde Frau als solche sehen: man soll sich auf seine Pflichten und Aufgaben konzentrieren und gewissen Personen gegenüber eine größere Autorität ausüben.

(europ.) :

  • bedeutet Streit,- sagt auch eine glückliche Versöhnung nach einem schlimmen Zerwürfnis voraus,- auch: Geschäfte mißlingen, man wird seine Pläne umgestalten müssen,-
  • Streitet sich eine Frau mit ihrer Schwiegermutter, bekommt sie Ärger mit streitsüchtigen Menschen.

(ind. ) :

  • sehen: Glück in deinen Geschäften,-
  • sprechen: du wirst Hilfe in der Not finden.
(Siehe auch 'Mutter')

Newsletter auf folgende Email: