Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Shawnodese, südlicher Hüter des Geistes

Medizinrad:

Schlüsselworte: Kojote,- Paradox,- Verletzlichkeit,- der Ort des Herzens,- Vertrauen,- Humor,- Sexualität. Beschreibung: In Sun Bears Vision vom Medizinrad wurde ihm Shawnodese als der Name dessen mitgeteilt, welcher der südliche Hüter des Geistes ist. Der Süden ist die Himmelsrichtung der Erforschung, der suchenden Vision, der Annahme des Lebens, des Geheimnisses, der schnellen Wandlungen, des Lernens und Nährens, der Leichtgläubigkeit und Sinnlichkeit. Im menschlichen Leben steht Shawnodese für die Adoleszenz und den jungen Erwachsenen. Im Erdendasein ist es die Zeit von Sommer und Mittag. Mit Shawnodese wird das Element Wasser, das Mineral Serpentin, die Pflanze Nordamerikanischer Beifuß, das Tier Kojote und die Farbe Gelb und Grün verbunden. Allgemeine Bedeutung: Verstehen deines Lebenswegs,- zunehmende Bereitschaft, dich selbst als Person anzunehmen,- lernen, wie du dich selbst und andere nähren (körperlich und geistig) kannst,- etwas über deine sexuelle Natur herausfinden,- Erforschung des Lebens. Transzendente Bedeutung: Gabe des Südens. Siehe auch: Himmelsrichtungen - Süden.

Newsletter auf folgende Email: