Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Sprung

Allgemein:

Wenn ein Traum von einem Gegenstand handelt, der einen Sprung hat, verweist dies auf das Erkennen des Träumenden, daß etwas in seinem Leben defekt ist. Vielleicht fühlt er sich geschwächt oder hat bei der Bewältigung von Lebensproblemen Schwierigkeiten mit seiner Einstellung und Abwehr.

Psychologisch:

Auf der psychologischen Ebene stellt ein Sprung in einem Gefäß oder anderen Gegenstand das Irrationale oder Unerwartete dar. Er kann auf die Unfähigkeit verweisen, die Dinge auf der geistigen Ebene beieinander zu halten.

Spirituell:

Auf der spirituellen Ebene ist der Sprung, beispielsweise in einem Krug, ein Hinweis für den Träumenden, daß auch 'eine beschädigte Seele' noch ihre Funktion erfüllen kann und Anlaß zur Hoffnung bietet.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • ins Wasser tun: du wirst dich unnötig in Gefahr begeben.

(ind. ) :

  • ins Wasser: Täuschung.
(Siehe auch 'Bungee-Jump', 'Springen')

Newsletter auf folgende Email: