Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

steigen

Psychologisch:

Selbst wenn das Aufwärtssteigen im Traum sehr mühsam und mit Schwierigkeiten verbunden ist, bedeutet dieses Bild stets eine positive Entwicklung der Persönlichkeit des Träumenden. Steigt der Träumende allerdings hinab, so deutet dies auf Probleme im Beruflichen oder Privaten hin, vor allem wenn der Träumende auch noch stürzt, stolpert oder Angst empfindet. Die Traumhandlung gibt mehr Aufschluß.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • (eine Anhöhe hinaufgehen): etwas Beschwerliches auszuführen haben.

(europ.) :

  • zu einem sehr hohen Ort aufsteigen: ist ein gutes Zeichen,- andernfalls werden einem Hindernisse im Wege stehen.

(ind. ) :

  • dein Wohlstand wird sich langsam heben.
(Siehe auch 'Berg', 'Fallen')

Newsletter auf folgende Email: