Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Süden

Assoziation: - Sorglosigkeit,- Freiheit von Beschränkungen,- Entspannung. Fragestellung: - Welcher Teil von mir sehnt sich nach Entspannung?

Allgemein:

Süden kann man oft wie Italien interpretieren. Allgemein kommt darin die geistige Prägung des Handelns und Verhaltens zum Ausdruck,- das läßt sich nur individuell je nach Lebensumständen verstehen.

Psychologisch:

Der Süden ist für viele Menschen die 'Himmelsrichtung ihrer Sehnsucht': Symbol für Sonne, Wärme, temperamentvolle Menschen und die Buntheit des Lebens. Süden bedeutet aber auch: mehr Armut und weniger Sicherheit, mehr soziales Unrecht und weniger (sinnvolle) Ordnung. Wer 'vom Süden träumt' - was immer er darunter auch verstehen mag -, hat vielleicht Aussteigerpläne - und unsere traditionell 'leicht unterkühlten' mitteleuropäischen Durchschnittswerte (auch sinngemäß) hat er satt. Es zieht ihn in 'sonnigere' Regionen' - mit allen ihren Schattenseiten.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • von einer Reise in den Süden träumen oder sich dort befinden: ein gutes Zeichen für Liebesangelegenheiten, jedoch nicht für Geschäftliche.
(Siehe auch 'Himmelsrichtungen', 'Positionen')

Newsletter auf folgende Email: