Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Dachfenster

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Wohlleben.

(europ.) :

  • aus einem schauen: ferne Hoffnungen.

(ind. ) :

  • hüte dich vor starkem Liebesgenuß, du würdest ihn später bereuen.

Dachgiebel:

Psychologisch: Symbol für einen Ort der Sicherheit, auf den man sich retten kann, wenn die Wellen des Lebens einmal zu bedrohlich hochschwappen. Manchmal auch ein Tip des Unterbewußtseins, etwas 'noch rechtzeitig in Sicherheit zu bringen', bevor es verloren ist.

Volkstümlich:

(europ.) :

  • Guter Rat wird Ihnen erteilt werden, der, sofern befolgt, Ihnen Glück bringen wird.

Dachkammer:

Volkstümlich:

(europ.) :

  • sich darin befinden: deutet auf Hoffnungen hin, die sich nicht erfüllen werden,-
  • Eine junge Frau, die träumt, in einer Dachkammer zu schlafen, wird mit ihrer derzeitigen Beschäftigung nicht glücklich werden.
(Siehe auch 'Dachstube')

Newsletter auf folgende Email: