Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Dogge

Psychologisch:

Dogge (Hund) kann ungestüme Kraft anzeigen, die man besser zügeln muß, oder wenn er friedlich, für eine besonders gute, enge Freundschaft stehen.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen oder besitzen: du wirst gute Freunde erlangen,-
  • liegend: keine Gefahr, du wirst gut behütet,-
  • bellend: durch Vorsicht kannst du ein Unglück verhüten,-
  • Zähne fletschend: die Gefahr steht dicht vor dir, sei mutig,-
  • von ihr bedroht werden: man hüte sich vor einem jähzornigen Menschen,-
  • von ihr gebissen werden: falsche Freunde benachteiligen dich.

(europ.) :

  • sehen: man hat gute Freunde, die einen lieben und schützen,- Vorsicht vor falschen Verdächtigungen,-
  • sehen und dabei Angst haben: man wird Probleme haben, über das Mittelmaß hinauszuwachsen,-
  • von einer gebissen werden: man wird von einem der besten Freunde betrogen werden,-
  • Einer Frau verheißt dieser Traum einen weisen und treuen Gatten.

(ind. ) :

  • sehen: du sollst auf dem rechten Weg bleiben,-
  • gebissen werden: sei in deiner Liebe nicht so verschwenderisch.
(Siehe auch 'Hund')

Newsletter auf folgende Email: