Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Egge / eggen

Psychologisch:

Egge kann anzeigen, daß man hart 'ackern' muß, um seine Ziele zu verwirklichen, aber schließlich doch zum Erfolg gelangt, wenn man sich genügend anstrengt. Manchmal deutet die Egge auch auf Steine (Hindernisse) auf dem Lebensweg hin, die man durch harte Arbeit überwinden wird, oder zeigt, daß man Schuld und Versagen im Leben vertuschen möchte.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • sehen: Vergeßlichkeit wird dir schaden,-
  • damit arbeiten: vergebliches Ringen,-
  • eggen: Es wird eine Zeit brauchen, aber alles, was du tust, bringt Erfolg.

(europ.) :

  • gilt als ein Symbol der Vergeßlichkeit,- es soll auch die Andeutung eines Schicksalsschlages sein, dem man nicht entrinnen kann,-
  • sehen: du kommst in geordnete Verhältnisse,- eine Schuld wird in Vergessenheit geraten,-
  • damit arbeiten: Hindernisse auf dem Lebensweg,-
  • andere damit arbeiten sehen: gefährliche Rivalen.

(ind. ) :

  • du hast es nicht leicht, aber dennoch kannst du nicht klagen, denn du hast Menschen um dich, die dir ihre ganze Liebe schenken.
(Siehe auch 'Acker')

Newsletter auf folgende Email: