Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Einäugig

Psychologisch:

Einäugige (auf einem Auge blind) kann manchmal auf Fehler hinweisen, die man noch nicht bemerkt hat,- danach muß man im realen Leben suchen und sie beseitigen, damit man nicht scheitert. Oft erkennt man darin aber auch die Warnung, die Dinge und Personen nicht zu einseitig zu betrachten, weil man sonst ein falsches Bild davon erhält. Alte Traumbücher sehen in diesem Symbol nach den Hinweis, daß man Gefahr läuft, betrogen zu werden.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • allgemein: du wirst von anderen betrogen,- deine Liebe wird nicht erwidert.

(europ.) :

  • sein oder sehen: man wird betrogen werden.

(ind. ) :

  • wenn man rechtzeitig seine Fehler erkennt, kann alles noch gut werden.
(Siehe auch 'Augen')

Newsletter auf folgende Email: