Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Frost

Psychologisch:

Frost wird im gleichen Sinn wie Eis und Frieren gedeutet, meist geht es dabei um Gefühle. Angst vor Unannehmlichkeiten plagt den Träumenden. Er fürchtet sich vor Zurückweisung seiner Gefühle. Aber auch rein körperliche Gründe können vorliegen, etwa eine beginnende Erkältung.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • Es ist Gefahr im Anzug, unternimm nichts und siehe dich vor, dann hast du keinen Schaden.
  • erdulden: Armut und Nahrungssorgen,-
  • Frostschaden: Verlust am Vermögen und Hemmungen in der Liebe.

(pers. ) :

  • Dieses Traumzeichen stellt eine Aufforderung dar, seine Einstellung zum Leben und zur Zukunft neu zu überdenken. Der Träumende verbringt zuviel Zeit damit, über die Vergangenheit nachzudenken und ist voller Ängste und Unsicherheiten, was die Zukunft betrifft. (Mann
+)

(europ.) :

  • unerfülltes Sehnen, vereitelte Hoffnungen, verbunden mit Kämpfen, Ärger und Streit,- Wiederaussöhnung mit Freunden,- schlechtes Omen für Beruf und Liebe,-
  • an einem dunklen, trüben Morgen: kündigt Exil in einem fremden Land an,- die Reise wird jedoch im Frieden enden,-
  • Frost auf einem sonnenbeschienenen Landstrich: steht für Freuden, an die man im späteren Leben nicht gerne zurückdenkt,- dank des eigenen beispielhaften Verhaltens vergißt der Freundeskreis vergangene Eskapaden jedoch wieder,-
  • ein Freund im Frost: steht für eine Liebesaffäre, in der Ihr Rivale geschlagen wird,-
  • Für eine junge Frau bedeutet dieser Traum die Abwesenheit ihres Liebhabers und Gefahr durch seine schwindende Zuneigung.

(ind. ) :

  • unangenehme Erfahrungen mit Geschäftsfreunden.
(Siehe auch 'Eis', 'Frieren')

Newsletter auf folgende Email: