Der Traumdeuter.ch

Welche Bedeutung hatte mein Traum?
 Über 9.000 Begriffe helfen Ihnen die Traumsymbole zu analysieren.
 

Zurück zur Startseite | Zurück zur vorherigen Seite

Geben Sie hier EINEN Suchbegriff ein:
 
A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z

Schuppen

Psychologisch:

Der Schuppen (Bude) im Traum ist ein schlecht gebautes Haus, weist also auf unsere schlechte innere und äußere Verfassung hin, mit anderen Worten: Wir kommen uns jämmerlich vor. Schuppen von Fischen sollen neben ideellen auch materiellen Gewinn bringen. Kopfschuppen, die von uns selbst abfallen, öffnen uns im Wachleben die Augen,- da fällt es uns wie Schuppen von den Augen, daß wir in der Vergangenheit manchmal gerade gegenüber Menschen verschlossen reagierten, die uns wohlgesinnt waren.

Volkstümlich:

(arab. ) :

  • aus Haut: kleine Gewinne kommen herein,-
  • vom Fisch: Geld kommt ins Haus,-
  • vor den Augen: man will dir etwas verheimlichen.

(europ.) :

  • von Fischen: Geldgewinn,-
  • auf dem Kopf: Nachteil.

(ind. ) :

  • sehen: viel Geld kommt ins Haus, nur nicht die Hoffnungen verlieren.
(Siehe auch 'Auge', 'Fisch', 'Haus')

Newsletter auf folgende Email: